Die Wache


Unsere Wache im Wilhelm-Jensen-Weg 1a in St. Margarethen bietet Platz für 5 Fahrzeuge. In den Toren 1-4 stehen unsere Fahrzeuge. Das 5. Tor wurde früher für ein Fahrzeug vom “Löschzug-Gefahrgut” genutzt. Heute dient es als Abstellplatz für diverse Materialien.
In der Fahrzeughalle befinden sich die Spinte der Kameraden mit ihrer Persönlichen Schutzausrüstung.
Hinter Tor 5 befindet sich außerdem die Werkbank.
Hinter Tor 1 befindet sich der Tresen, an dem nach einem Dienstabend die Kameraden noch einmal zusammenkommen und sich bei einem Getränk in Gespräche über Feuerwehr und “was sonst noch so in der Welt passiert” vertiefen.
Auf der linken Seite der Wache befindet sich unser Mannschaftsraum mit Teeküche. Hier finden Sitzungen, Schulungen, oder auch kleine Feste wie unsere jährliche Weihnachtsfeier statt. Außerdem wird der Mannschaftsraum bei Katastrophenfällen oder Flächenlagen als Funk- und Besprechungsraum genutzt.