Dienstabend 2020/01


Am 17.01.2020 hatten wir wie jedes Jahr wieder unseren Erste-Hilfe-Dienstabend.


Im Vordergrund dieses Dienstabend stand nicht die Theorie, sondern die Praxis. Dieses Jahr stellte sich unser stellvertretender Wehrführer als “Opfer” zur Verfügung. Er hatte ein Unglück beim Arbeiten mit der Motorsäge und wurde von unseren Kameraden super versorgt. Außerdem konnten wir einen RTW besichtigen. Ein Dank geht auch an unsere Kameraden Jan-Hendrik Schneider und Pascal Hoppe, die den Dienstabend super gestaltet haben.